Nicola Belker

  • Yogalehrerin
    4-jährige Ausbildung (BDY/EYU) am Yogaforum Düsseldorf

    Weiterbildungen:

    • Yogatherapie bei Anne Heidenreich (Soboco)
    • TSY Traumasensibles Yoga – A. Dunemann, R. Weiser, J. Pfahl
    • Vini Yoga – Michaela Kehrle, Die Yogaschule Bonn
  • MBSR-Trainerin
    Ausgebildet am Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung (IAS Dr. Linda Lehrhaupt) nach Prof. Jon Kabat-Zinn.

    Weiterbildungen:

    • Achtsamkeit in der Arbeit mit Krebspatienten am Achtsamkeitsinstitut Ruhr/Essen
    • Mindfulness Self-Compassion (MSC) bei Christine Brähler und Regula Saner
    • Traumasensible Achtsamkeit bei Peter Paanakker am Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung
    • Grundlagenkurs Positive Neuroplastizität (PNT) nach Rick Hanson mit Marc Loewer, Tamira Chu, George Peterburs – Arbor Seminare
    • Professional Training PNT bei Rick Hanson – Arbor Seminare
    • Trainerin, Happy Panda – Achtsamkeit mit Kindern bei Cecile Cayla
    • zweijährige Vertiefungsausbildung  (2019-2021) für MBSR Lehrende am Europäischen Zentrum für Achtsamkeit in Freiburg
  • Tanzpädagogin
    Ausgebildet in klassischem, modernem und zeitgenössischem Tanz in Zürich, Düsseldorf und Berlin | Zertifizierung „Creating Dance in Art and Education“ an der Universität der Künste in Berlin

Meine verschiedenen Tätigkeitsbereiche von Achtsamkeitstraining, Yoga und Tanzkunst stehen jede für sich und in einer eigenen lebendigen Tradition. Geichwohl erlebe ich inspirierende Berührungen und Überschneidungen, die meine Arbeit und deren Weiterentwicklung sehr bereichern.

Portraitbild von Nicola Belker

Mein Studio in Köln-Sürth

In Köln Sürth heiße ich Sie in meinem kleinen lichtdurchfluteten Yogastudio willkommen. Die Kurse finden in Gruppen bis zu 7 Personen statt. Die Atmosphäre des Ortes unterstützt die achtsame Übung und die Begegnung mit sich selbst. Ein schöner Garten ergänzt diesen idyllischen Platz und lädt zum Verweilen und Austauschen ein.

 

Sich um sich selbst zu kümmern, bedeutet als Erstes zu lernen, wie man anhält und nach innen schaut

Thich Nhat Hanh